Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.
Angebot und Vertragsabschluss erfolgt ausschließlich nach Maßgabe der vorliegenden Lieferbedingungen; allgemeine Geschäftsbedingungen des Käufers/Bestellers können nicht Vertragsinhalt sein.

2.
Bei Selbstabholung der Ware ist unsere Lieferverpflichtung mit der Aushändigung an den Abholer vollständig erfüllt. Bei Versendung ist unsere Lieferverpflichtung mit der Übergabe von ordnungsgemäßer Ware an den Spediteur/Frachtführer vollständig erfüllt; mit diesem Zeitpunkt geht die Gefahr, insbesondere des Verlustes oder Beschädigung oder Verzögerung auf den Kunden über. Etwaige Transportschäden, auf welche die Ware unverzüglich nach Anlieferung zu überprüfen ist, können deshalb nur beim Spediteur/Frachtführer geltend gemacht werden.

3.
Die mit der Versendung/Fracht verbundenen Verpackungs- und Transportkosten sind vom Empfänger zu bezahlen. Bei Nettorechnungswerten unter 100 Euro wird eine Verpackungs- und Versandpauschale von 10 Euro erhoben. Sämtliche gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Erfüllung der uns gegen den Kunden zustehenden Forderungen in unserem Eigentum.

4.
Ein Rechtsanspruch auf Rücknahme ordnungsgemäß gelieferter Ware besteht nicht; soweit wir nach vorheriger ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung ausnahmsweise entgegenkommenderweise Ware zurücknehmen sollte, kann dies nur unter Berechnung einer Kostenpauschale von 10% des Warenwertes erfolgen, wobei die Ware mangel- und frachtfrei, sowie gut verpackt, auf Kosten des Kunden zurückgeschickt werden muss.

5.
Wir geben Ware nur gegen Barzahlung bzw. Vorauszahlung heraus und nicht auf Rechnung.

6.
Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Stuttgart.

7.
Sollten einzelne der vorstehenden Lieferbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.


An dieser Stelle weisen wir darauf hin, dass wir i.R. keine Ware versenden.